x

Schnellkontaktformular

Wellmann

Kontakt aufnehmen

Wellmann




Was ist Ihre Immobilie wert? Ermitteln Sie hier den aktuellen Wert Ihrer Immobilie – einfach, schnell und unverbindlich.



OHZ - Hambergen | Kernsaniertes und modernisiertes Einfamilienhaus im Villenstil mit Bauplatz

Impressionen von OHZ - Hambergen | Kernsaniertes und modernisiertes Einfamilienhaus im Villenstil mit Bauplatz
Objekt-Nr.OW867
ObjektartHaus
PLZ Ort027729 Hambergen -
Verfügbar abnach Absprache
Baujahr1962
Kaufpreis549.000 €
Courtage5,95% inkl. 19% MwSt. (Käuferprovision)
Fläche ca.317 m²
Grundstücks­fläche ca.1,876 m²
Zimmer11
Schlafzimmer3
Badezimmer3
BefeuerungGas
Bad mit WanneJa
Bad mit DuscheJa
Bad mit FensterJa
KücheEinbauküche
Kabel/SAT TVJa
Wasch-/TrockenraumJa
Anzahl Stellplätze4
ZustandTEIL_VOLLRENOVIERT
Energiepass gültig bis21.07.2030
Energie­verbrauchs­kennwert125.90 kWh/(m²a)

Austattungsbeschreibung

Nicht zu Letzt ist der weitläufige Garten zur Süd-Seite des Grundstücks zu erwähnen, welcher einen abteilbaren Bauplatz am hinteren Ende des Gartens bietet!

Eine Liegenschaft mit zahlreichen Möglichkeiten der Selbstverwirklichung!

- 2000 Kernsanierung inkl. Elektik, Rohrleitungen und Dach

- teilweise neu verklinkter in 2000

- Spitzboden gedämmt und wohnlich ausgebaut in 2000

- über UG und EG Massivdecken und DG Holzbalkenlage

- schöne massiv-Buchenholztreppe

- 2017 modernisiert

- Schaltkästen überwiegend neu in 2017

- Hauskontrollsystem Loxone neu in 2017, steuert momentan folgenden vier Punkte an:

- Steckdosen und Lichtschalter (Timergesteuert) im EG neu in 2017

- Außenjalousien (Timergesteuert) neu in 2017

- Rollläden zur Gartenseite (Timergesteuert) neu in 2017

- 3x Überwachungskamera neu in 2017

- Großes Schiebetürelement neu in 2017

- Glasüberdachung für Süd-Terrasse neu in 2017

- Wintergarten und Fensterbänke neu isoliert und verfliest in 2017

- 2x mechnanische Sonnenmarkiesen am Wintergarten neu in 2017

- Weiße "Nolte" Einbauküche "Sylter Stil" inkl. Elektorgeräten neu in 2017

- Im Wohn-/ Eßzimmer runder "Krone" Kachelofen mit handbemalter Echtgoldauflage inkl. Chrom-Außenschornstein neu in 2017

- Zierstuck in EG neu in 2017

- Ausbau von Wasch- und Trockenraum in 2017

- Hauptbadezimmer im OG vergrößert inkl. neuem Estrich in 2017

- Weiße elektrische Toranlage neu in 2018

- kompletter Hausanstrich in 2018

- Doppelgarage

- "Vailant" H-Gas Zentralheizung aus 2008 inkl. Wasserspeicher

- Ausgebaute Teilunterkellerung von ca. 73 m² als Einliegerwohnung nutzbar

- Marmor-Wendeltreppe ins OG

- Gauben mit Schiefer verkleidet 2017

- Fliesen-, Parkett-, Laminat-, Dielen- und Teppichböden

Impressionen

Objektbeschreibung

Das im Jahr 1962 erbaute Einfamilienhaus mit massiver weißer Klinkerfassade bietet Ihnen insgesamt ca. 316 m² Wohnfläche auf vier Ebenen verteilt. Diese setzt sich zusammen aus der Hauptwohnfläche von ca. 217 m² im Erdgeschoss und Obergeschoss und der vollständig ausgebauten Nutzfläche von ca. 73 m² im Untergeschoss und den ca. 27 m² im Dachgeschoss. Die Hauptwohnfläche verteilt sich auf einen 10,52 m² großen Empfangsbereich, der beiden 33,11 m² und 45,55 m² großen Wohn- und Eßzimmer inkl. angrenzendem Wintergarten, dem Gäste-WC und dem Flur, der zur 13,53 m² großen Küche. Welche sich im Obergeschoss weiterhin über zwei Flure und eine weiteres Gäste-WC, ein 15,56 m² großes Vollbadezimmer, ein 20,34 m² großes Kinderzimmer und ein üppiges 32,01 m² großes Elternschlafzimmer erstrecken. Die Nutzfläche beinhaltet wiederum ein vollausgebautes Untergeschoss mit 4 Zimmern, einem Duschbad und dem Flur, der alle Räume miteinander verbindet, von 72,99 m², mit einem eigenen separaten Eingang zur Ost-Seite des Haus inkl. eigener straßenseitiger Zuwegung. Zusätzlich kommt eine Fläche von 26,89 m² über zwei Zimmer verteilt im Dachgeschoss zur individuellen Nutzung hinzu. Im Jahr 2000 wurde diese Immobilie kernsaniert inkl. Dach, Elektrik und der Rohrleitungen. In diesem Zuge wurden mehrere Veränderungen und Anbauten am Objekt vorgenommen, wie weitere Erker, Sprossenfenster, ein repräsentativer Empfangsbereich inkl. neuem Eingang, eine Doppelgarage und der Ausbau des Kellers zur variabel nutzbaren Nutzfläche. 2017 erfolgten dann weitreichende Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Beispielsweise wurde ein Hauswirtschaftsraum zwischen Haus und Garage von 9,27 m² geschaffen: Es wurde eine charakteristische, weiße und elektrische Toranlage installiert, die dem Anwesen seinen eigenen Charm verleiht und den Stil im Herzen der Liegenschaft unterstreicht. Dieser findet sich in der geräumigen und modernen "Nolte - Sylter Stil"" Küche genau so wieder, wie in der Vergrößerung und kompletten Sanierung des Vollbadezimmers im OG mit eigenem Balkon wieder. Die gesamte Elektroanlage wurde nochmal überprüft und Steckdosen, Lichtschalter und Schaltkästen überwiegend auf den neuesten Stand gebracht. Im Zuge dessen wurde ein WLAN basiertes Hauskontrollsystem "Loxone" installiert, welches einem zahlreiche Möglichkeiten der Fernsteuerung und Timerprogrammierung für Markiese, Licht, Rauchmelder, Rollläden und Kameraüberwachung bietet, welche ebenfalls aus dem Jahre 2017 stammen. Weiterhin wurden zusätzliche mechanische Markisen für den renovierten Wintergarten installiert. Um das EG hell, offen und zugänglich zu gestallten, verfügt der Wohn- und Essbereich über einen optisch ansprechenden Rundbogen zu Wintergarten und einen breiten offenen Durchgang zum Wohnzimmer. Außerdem wurde ein großes Fensterschiebeelement für den direkten Zugang zu der ebenfalls 2017 überdachten Süd-Terrasse geschaffen. Ein Highlight ist der handbemalte "Krone" Kachelofen mit Echtgold-Auflage angrenzend zum Wintergarten und Essbereich. Dieser Stil findet sich über den wunderschönen Zierstuck an den Decken im EG fort. Das Obergeschoss erreichen Sie über eine massive und äußerst dekorative Marmor-Wendeltreppe. Welche zu dem hochwertig ausgestatteten Vollbadezimmer, zum Kinderzimmer und zum riesigen Elternschlafzimmer führt. Über das Kinderzimmer erreichen Sie über eine massiv Holztreppe das ausgebaute Dachgeschoss mit großer Giebelverglasung, welches zwei weitere Zimmer beherbergt. Ein großer Vorteil ist wiederum das vollausgebaute Untergeschoss, welches zur Zeit als Tierarztpraxis genutzt wird und entweder als Einliegerwohnung genutzt werden könnte, Platz für eine große Familie bietet oder aber Generationenwohnen ermöglicht.

Lage

Das Einfamilienhaus liegt wunderschön an einer Anwohnerstraße in Hambergen, umgeben von Feldern, Wiesen und Wäldern. Ein absolut erholsames, sicheres und familienfreundliches Umfeld. Die Samtgemeinde Hambergen liegt im Norden des Landkreises Osterholz in kurzer Distanz zu Osterholz-Scharmbeck, Worpswede und Bremen. Tiefe Waldgebiete, hügelige Geestlandschaften und wildromantische Moore versprechen Erholung in der Natur. Über 25 Prozent des Samtgemeindegebietes sind mittlerweile unter Schutz gestellt. Ein ausgedehntes Netz von Wander- und Radwanderwegen erschließt diese weite Kultur- und Naturlandschaft am Rande des Teufelsmoores. Trotz der fast schon als idyllisch zu bezeichnenden Lage ist die Versorgung mit den Dingen des täglichen Bedarfs gesichert: In ca. 5 Minuten erreichen Sie mit dem Auto Hambergen oder in 10 Minuten Osterholz-Scharmbeck, wo Sie Supermärkte, Discounter, Bäckereien, Drogerien, Ärzte, Apotheken, Bank- und Sparkassenfilialen sowie eine Vielzahl von gastronomischen Angeboten finden. Auch für Ihren Nachwuchs ist gesorgt: ein Kindergarten liegt quasi um die Ecke, Grund- und alle weiterführenden Schulen finden Sie in den Nachbarorten. Alle problemlos per Fahrrad zu erreichen. Selbstverständlich bieten dort auch mehrere Sportvereine eine Vielzahl von Einzel- und Mannschaftssportarten an. Die Verkehrsanbindung ist ebenfalls als ausgesprochen gut zu bezeichnen: Über die B74 gelangen Sie schnell nach Osterholz-Scharmbeck, Ritterhude und in weniger als einer halben Stunde in die Bremer Innenstadt (über die A27). Selbst der öffentliche Nahverkehr ist eine Option: Die Buslinie 680 bringt Sie bequem nach OHZ bzw. sogar bis nach Bremen - Gröpelingen (Anschluss an die BSAG-Straßenbahnlinien 2, 3, 10).

  • Inhaber Florian Wellmann

Über uns

Nachdem Florian Wellmann lange Jahre im Auftrag zweier renommierter Maklerunternehmen deutschlandweit hiesige und internationale Kunden betreute, gründete er sein eigenes Maklerunternehmen „Florian Wellmann | Immobilien“ in Bremen (mittlerweile auch in Hamburg).

Zentrale im Stadtteil Schwachhausen

Mit Sitz in Bremen Schwachhausen schließt Florian Wellmann eine wichtige Lücke im wachsenden Bremer Immobilienmarkt.

Dependence in Hamburgs Altstadt, Domstraße

Auch in der nördlich-gelegeneren Hansestadt Hamburg ist die Nachfrage an hochwertigen Immobilien zu fairen Preisen groß.

mehr erfahren

Aktuelle Angebote

Schauen Sie sich unsere aktuellen Angebote und Immobilien an.

mehr erfahren

Unsere Leistungen

Wir verkaufen oder kaufen Ihre Immobilie in Bremen und Umgebung.

mehr erfahren

Ihr Suchauftrag

Wir suchen Ihnen Ihre individuelle Immobilie nach Ihrem Geschmack.

mehr erfahren