x

Schnellkontaktformular

Wellmann

Kontakt aufnehmen

Flüsseviertel | Aufwendig modernisierte Hochparterre-Wohnung + Garten + 2 Balkone + Einliegerwohnung

Impressionen von Flüsseviertel | Aufwendig modernisierte Hochparterre-Wohnung + Garten + 2 Balkone + Einliegerwohnung
Objekt-Nr.LD020
ObjektartWohnung
PLZ Ort028199 Bremen -
Verfügbar abnach Vereinbarung
Baujahr1900
Kaufpreis349.000 €
Courtage5,95 % inkl. 19% MwSt. (Käuferprovision)
Fläche ca.109 m²
Zimmer4
Badezimmer2
BefeuerungGas
Bad mit WanneJa
Bad mit DuscheJa
KücheEinbauküche
Wasch-/TrockenraumJa
ZustandMODERNISIERT
Energiepass gültig bis03.09.2020
Energie­verbrauchs­kennwert205.70 kWh/(m²a)

Austattungsbeschreibung

+ Gebäude Baujahr um 1900 | Wiederaufbau 1949


Wohnung im Hochparterre

+ Wohnfläche 84,91m² | 3 Wohn- und Schlafzimmer

+ Sanierung in 2011

+ hohe Decken (bis 3,59m)

+ Kunststofffenster mit 2-fach Wärmeschutzverglasung

+ Pitch Pine Holzdielen und Fliesenböden

+ aufbereiteter Terrazzoboden

+ Echtholztüren

+ offene, moderne Einbauküche

+ Badezimmer mit Wanne, Dusche und wertigen Armaturen von Hans Grohe

+ Hauptbalkon mit Edelstahlgeländer und -handlauf

+ Hauptbalkon und Garten in Südost-Ausrichtung

+ Zweiter Balkon zur Straßenseite (alleiniges Sondernutzungsrecht)

+ Hauswirtschafts- und Abstellraum im Untergeschoss

+ Garten (alleiniges Sondernutzungsrecht)

+ Überdachter Freisitz


Einliegerwohnung im Souterrain

+ Wohn- / Nutzfläche 24,07m² | 1 Wohn- / Schlafzimmer

+ Küchennische (Pantry), ohne Elektrogeräte

+ Badezimmer mit Wanne und Duschvorrichtung

+ separates WC

Impressionen

Objektbeschreibung

Die aufwendig modernisierte stilvolle 3 Zimmer Hochparterre Wohnung befindet sich in einem gut gepflegten Altbremer Haus und bietet Ihnen auf 84,91m² mehr als genug Platz, um es sich so richtig gemütlich zu machen. Ergänzt wird das Raumangebot noch um eine 1-Zimmer-Einliegerwohnung (24,07m²) mit Duschbad und Pantry im Souterrain, die sich perfekt als Wohnraum für den (fast) erwachsenen Nachwuchs nutzen lässt oder z.B. an Studenten vermietet werden könnte. Die im Jahr 2011 komplett sanierte Hochparterre-Wohnung überzeugt durch ihre großzügig geschnittenen Räumlichkeiten, die dank der hohen Decken (bis zu 3,59m) und der großen Fensterflächen angenehm hell und luftig wirken, sowie ihre hochwertige und geschmackvolle Ausstattung (u.a. Pitch Pine Holzdielen und Terrazzo-Elemente) und Gestaltung, die der Wohnung eine äußerst behagliche Wohlfühlatmosphäre verleihen. Nach Betreten der Wohnung stehen Sie in einem einladenden Flur, der ausreichend Platz für Garderobe und entsprechendes Mobiliar bietet. Von hier geht es rechter Hand in die beiden miteinander verbundenen Hauptwohnräume, die, typisch für die Bauart solcher Altbremer Häuser, die komplette Tiefe des Gebäudes ausnutzen. Der größere der beiden Räume (27,87m²) öffnet sich zum Garten und umfasst eine offene, komplett ausgestattete Einbauküchenzeile sowie einen großen Ess- und einen gemütlichen Sitzbereich, von dem aus Sie auch auf den lauschigen Balkon (8,13m²) mit Blick ins Grüne und eine Außentreppe in den Garten gelangen. Der Wohn- / Essbereich ist durch eine doppelflügelige Holzschiebetür vom Nachbarraum separiert, der sich dank Größe (18,3m²), Schnitt und Helligkeit äußerst flexibel nutzen lässt und auch über einen Balkon (7,24m²) verfügt. Der dritte Wohnraum (12,87m²), der ebenfalls zum Garten liegt, bietet sich idealtypisch als Schlafzimmer an, denn diesem Raum ist ein separates Ankleidezimmer (3,56m²) angeschlossen, das Ihnen nicht nur weitere Aufbewahrungsmöglichkeiten offeriert, sondern durch das Sie auch das Bad betreten. Eine äußerst clevere Lösung. Das zeitgemäß ausgestattete, dezent gestaltete Vollbad (6,51m²) umfasst eine Wanne, eine separate Dusche sowie eine Handtuchheizung. Selbstverständlich ist das Bad auch vom Flur aus zu betreten.

Lage

Die Immobilie liegt in einer ruhigen, familienfreundlichen Anwohnerstraße (Einbahnstraße!) mitten in der lebhaften Neustadt. Ein perfekter Ort, wenn Sie das urbane Leben Bremens lieben, aber auch mal die Ruhe Ihres Zuhauses genießen wollen. Die städtische Infrastruktur ist hier bestens ausgebaut: Viele Einkaufmöglichkeiten und Dienstleistungsangebote befinden sich im direkten Umfeld der Immobilie, v.a. in der Langemarckstraße selbst, aber auch in der Friedrich-Ebert-, Gastfeld-, Pappel- oder Kornstraße. Auch das gastronomische Angebot lässt hier kaum Wünsche offen. Dank der Nähe zur Weser und zum Werdersee (ca. 8-10 Radminuten) ist das Flüsseviertel auch ein perfekter Wohnort für alle, die auf Naturnähe mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten nicht verzichten wollen. Der Werdersee ist ein äußerst beliebtes Ziel zum Joggen, für Wassersport, zum Picknicken oder zur Naherholung. Für Ihren Nachwuchs ist ebenfalls gesorgt: Mehrere Kindergärten und Kitas, sowie alle Schulformen (inkl. Gymnasium) stehen Ihnen im Umkreis von maximal 1,5km zur Verfügung und sind somit sicher und bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Das Schulzentrum Neustadt mit Fachoberschule und beruflichem Gymnasium liegt sogar "vor der Tür" Und zur Universität Bremen gelangt man mit der Straßenbahn (Linie 6) direkt und ohne Umstieg in 25 Minuten. Kulturell liegen Sie hier quasi im Epizentrum Bremens: Das Theater am Leibnizplatz (Bremer Shakespeare Company) liegt um die Ecke, die Schwankhalle und das Junge Theater Bremen befinden sich nur wenige Hundert Meter entfernt und zur Glocke an der Domsheide, zur Kunsthalle oder zum Theater am Goetheplatz sind es auch nur wenige Straßenbahnhaltestellen. Überhaupt ist die Verkehrsanbindung als hervorragend zu bezeichnen: Erste Option ist hier natürlich das Fahrrad, aber mit einer Vielzahl an Straßenbahn- und Buslinien erreichen Sie in wenigen Minuten die Bremer Innenstadt, den Hauptbahnhof, das Weserstadion oder den Flughafen. Und zwar zu jeder Tages- und Nachtzeit. Mit dem Pkw gelangt man ebenfalls zügig auf die Hochstraße (B75 / A28) in Richtung Delmenhorst / Oldenburg oder über die Neuenlander Straße zur Anschlussstelle Bremen-Arsten auf die A1 / A27.

  • Inhaber Florian Wellmann

Über uns

Nachdem Florian Wellmann lange Jahre im Auftrag zweier renommierter Maklerunternehmen deutschlandweit hiesige und internationale Kunden betreute, gründete er sein eigenes Maklerunternehmen „Florian Wellmann | Immobilien“ in Bremen (mittlerweile auch in Hamburg).

Zentrale im Stadtteil Schwachhausen

Mit Sitz in Bremen Schwachhausen schließt Florian Wellmann eine wichtige Lücke im wachsenden Bremer Immobilienmarkt.

Dependence in Hamburgs Altstadt, Domstraße

Auch in der nördlich-gelegeneren Hansestadt Hamburg ist die Nachfrage an hochwertigen Immobilien zu fairen Preisen groß.

mehr erfahren

Aktuelle Angebote

Schauen Sie sich unsere aktuellen Angebote und Immobilien an.

mehr erfahren

Unsere Leistungen

Wir verkaufen oder kaufen Ihre Immobilie in Bremen und Umgebung.

mehr erfahren

Ihr Suchauftrag

Wir suchen Ihnen Ihre individuelle Immobilie nach Ihrem Geschmack.

mehr erfahren